Willkommen bei
ARTE DI CASILIA

Diese Seite ist nunmehr ein geschichtliches Fragment. Der Grund ist folgender:
Casilia hat sich kürzlich mit einem "monalisarden Lächeln" unwiderruflich in die Stille des mittleren Meeres zurückgezogen. Dort wollen Tullio Tardi und Riccardo Muto und alle anderen Casilianer und Casilianerinnen in aller Ruhe zeitlos ihre Arbeit weiterführen. All das, was sie bis dahin innerhalb und ausserhalb ihrer Heimatinsel angedeutet, angespielt, angeklungen oder gar auf den Weg gebracht haben, übergeben sie zur aussercasilianischen Weiterführung vertrauensselig in die Hände von Albrecht Walter.
Und bevor Casilia unter dem Meer verschwand, schrieb Riccardo Muto in den Sand des schönsten Strandes der Insel: "Gegenwartende Kunst provoziert ein kurzes Innehalten vor dem bewußten Sein."
Inspiriert von diesem Satz gründete Albrecht Walter am 13. August 2014 sein "nachcasilianisches Projekt": das
Art-Praesensorium
(humoricum)

Wünschen wir Albrecht Walter viel Glück und besonnene Gegenwärtigkeit für seine neuen künstlerischen Prozesse.